Allgemeine Geschäftsbedingungen

– Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen –

1. ALLGEMEIN

Die plant based KOCHSCHULE bietet eine Veranstaltungsreihe mit Kochkursen, Koch-Events, Dinner-Abenden, Workshops und Genussaktionen an. Unter Anleitung geht es in den Veranstaltungen um das Thema kochen, lernen und genießen.
Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren. Im Allgemeinen beträgt die Dauer zwischen 2 und 4 Stunden. Die Teilnehmerzahl bei offenen Kochkursen aus dem Programm liegt meistens zwischen 8 und 14 Personen und bei den offenen Koch-Events, Dinner-Abenden, Workshops und Genussaktionen zwischen 15 und 20 Personen.

2. ANMELDUNG

Die Anmeldung kann online unter www.plantbasedkochschule.de oder schriftlich per e-mail an info@plantbasedkochschule.de geschehen. Sie verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr innerhalb von 7 Kalendertagen. Wird die Gebühr nicht innerhalb dieser Zeit entrichtet, gilt die Anmeldung als nicht bestätigt.

3. WERTGUTSCHEINE

Wertgutscheine haben eine Gültigkeit von 3 Jahren ab dem 1. des Folgejahres nach Ausstellungsdatum. Eine Auszahlung des Wertgutscheins ist nicht möglich. Ein eventuelles Guthaben nach Einlösung des Wertgutscheins wird nicht ausgezahlt, sondern kann beim nächsten Kochkurs, Koch-Event, Dinner-Abend, Workshop oder Genussaktion angerechnet werden. Wertgutscheine sind mehrwertsteuerfrei.

4. KURSGEBÜHREN

Die Kursgebühren für den jeweiligen Kochkurs, Koch-Event oder Workshop entnehmen Sie bitte dem Programmangebot. Die Kursinhalte sind ebenfalls im Programmangebot aufgeführt. Alle auf unserem Webportal angegebenen Kursgebühren verstehen sich inklusive der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

5. ZAHLUNG

Die Bezahlung erfolgt im Voraus mit den entsprechenden Zahlungsmöglichkeiten auf unserem Webportal mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen nach der Bestellung.

6. ABSAGEN / STORNIERUNGEN / ERSTATTUNGEN

Bei Stornierungen oder Umbuchungen Ihrerseits bis 30 Tage vor dem gebuchtem Kochkurs, Koch-Event oder Workshop kann die Kursgebühr abzüglich 20,00 € Bearbeitungsgebühr erstattet werden. Stornierungen oder Umbuchungen müssen in schriftlicher Form gemacht werden. Stornierungen oder Umbuchungen kürzer als eine Woche vor Kursbeginn sind nicht möglich und die Kursgebühr wird nicht zurück erstattet. Bei nicht Stornierung und Nichterscheinen wird die Kursgebühr nicht zurückerstatte. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Eine Übertragung Ihrer Buchung auf andere Personen ist jederzeit möglich. Bei Absage der Veranstaltung von Seiten der plant based KOCHSCHULE wegen Krankheit, organisatorischen Gründen oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, wird ein Ersatztermin gestellt oder auf Wunsch die Kursgebühr ohne Abzug zurückerstattet.

7. HAUSORDNUNG

In der Kochschule gilt absolutes Rauchverbot. Den Anweisungen der Mitarbeiter und Köche ist Folge zu leisten. Bei Beschädigungen gelten die oben beschriebenen Bestimmungen.

8. HAFTUNG

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der plant based KOCHSCHULE erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung der plant based KOCHSCHULE ist beschränkt auf Schäden an Leib oder Leben, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.
Teilnehmer haften für Schäden, die sie in den Räumlichkeiten der plant based KOCHSCHULE verursachen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Haftung für eventuelle Verletzungen während der Veranstaltungen oder Verluste ist ausgeschlossen. In der Küche werden Induktionskochplatten verwendet. Bei Teilnehmern, die einen Herzschrittmacher oder einen Defibrillator tragen, können Komplikationen entstehen. Es wird keine Haftung für allergische Reaktionen beim Verzehr der Speisen übernommen. Bei durch Teilnehmer verursachten Schäden/ Bruch am Equipment inkl. Elektrogeräten wird Ihnen der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.

9. WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTLEISTUNGEN / WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

plant based KOCHSCHULE
Am Klagesmarkt 50
30159 Hannover
Inhaberin: Hanimsah Ates
Telefon: +49 (0)511 35357912
Telefax: +49 (0)511 35357913
Mail: info@plantbasedkochschule.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Post, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG GEMÄSS ART. 14 ABS. 1 ODR-VO UND § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.